Krisztina Tóth - Ungarn

Krisztina Tóth
Krisztina_tóth_medium
Krisztina Tóth

Krisztina Tóth, eine der namhaftesten zeitgenössischen Schriftstellerinnen Ungarns, lebt in Budapest und betreibt neben dem Schreiben und Übersetzen eine eigene Herstellung von Buntglasfenstern.
Tóths Gedichte stehen in mehreren ungarischen wie auch europäischen Lyriktraditionen. Ihre Übersetzungen französischer Gedichte ins Ungarische tragen gewiss einen Anteil daran. Tóth gilt bei Kritik und Publikum als eine feministisch engagierte Dichterin.
Sie wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, etwa dem Graves-Preis 1996, dem Tibor-Déry-Preis 1996 und dem József-Attila-Preis 2000. Auch ihr erster Kurzgeschichtenband aus dem Jahr 2006 brachte ihr im In- und Ausland viel Erfolg ein. Erst kürzlich wurde ihr einer der höchsten ungarischen Literaturpreise verliehen. Ihre Lyrik und Prosa wurden in viele Sprachen übersetzt.

Mehr Informationen über die Autorin: www.tothkrisztina.hu







© University of Wales, Aberystwyth 2002-2009       Home  |  @ Kontakt  |  Zurück zum Seitenanfang
site by CHL