Mima Simić - Kroatien

Mima Simić
Simic_mima_medium
Mima Simić

Mima Simić, Jahrgang 1976, erwarb an der Universität Zagreb einen Abschluss in Komparatistik und Englischer Philologie. Sie absolvierte außerdem an der Budapester Central European University (CEU) einen Master-Studiengang in Gender Studies. Simić ist Autorin, Übersetzerin sowie Kultur-, Gender- und Filmtheoretikerin. Bisher sind von ihr erschienen: der KurzgeschichtenbandAdventures of Gloria Scott (AGM, Zagreb, 2005) und zahlreiche Kurzgeschichten in kroatischen und internationalen Literaturzeitschriften wieZarez, Vijenac, Quorum, Fantom slobode, Godine, Plima, Libra, Akt, Jutarnji list, Chroma Journal, Pulp.net, Studium, Literatura etc. Einige ihrer Geschichten wurden ins Deutsche, Englische, Polnische und Slowenische übersetzt. 2006 war sie für 4 Wochen Stipendiatin im Internationalen Haus der Autoren in Graz. Sie ist Redaktionsmitglied von Sextures: E-journal for Sexualities, Cultures and Politics und gehört zur Redaktionsleitung von Ekviva the regional women’s web portal (aktuell offline). Simić übersetzt regelmäßig belletristische und theoriebezogene Texte ins Kroatische und Englische, u.a. einige Monographien. 2008 wurde sie als beste kroatische Filmkritikerin ausgezeichnet.







© University of Wales, Aberystwyth 2002-2009       Home  |  @ Kontakt  |  Zurück zum Seitenanfang
site by CHL