Yekta Kopan - Türkei

Gerhard Meier
Foto_gerhard_meier_medium
Gerhard Meier


Gerhard Meier, geb. 1957, aufgewachsen in Landshut, studierte in München Romanistik und Germanistik und erlangte an der Universität Mainz/Germersheim ein Übersetzerdiplom für Französisch und Italienisch. Nebenbei erlernte er die türkische Sprache. Seit 1986 lebt er bei Lyon, wo er literarische Übersetzungen aus dem Französischen (Amin Maalouf, Henri Troyat, Jules Verne, Jacques Attali) und aus dem Türkischen (Hasan Ali Toptaş, Orhan Pamuk, Murat Uyurkulak, Ahmet Hamdi Tanpınar, Murathan Mungan, Zülfü Livaneli) anfertigt.







© University of Wales, Aberystwyth 2002-2009       Home  |  @ Kontakt  |  Zurück zum Seitenanfang
site by CHL