• Die maltesische Literatur seit 1990
    Charles Briffa präsentiert einen Überblick über die jüngste maltesische Literatur.

  • L-Istejjer Strambi ta' Sara Sue Sammut von Immanuel Mifsud
    Hooligans, Figuren von radikalem Chic, promiske junge Männer und ehebrechende Liebhaber: Willkommen bei L-Istejjer Strambi ta' Sara Sue Sammut, Immanuel Mifsuds jüngster Sammlung von Kurzgeschichten.
  • Zu Ehren von Francis Ebejer
    In diesem Jahr begehen wir den zehnten Todestag des renommierten maltesischen Schriftstellers Francis Ebejer. Lesen Sie Transcript's Beitrag zu seinem Andenken.
  • Nicosia von Niki Marangou
    Nicosia ist eine Schilderung des Lebens vor, während und nach der Epoche der Grünen Linie, die seit Jahrzehnten Nord- und Südzypern getrennt hat.
  • Eine Verteidigung der mallorcanischen Literatur


    Lesen Sie die entschiedene Verteidigung der mallorcanischen Literatur von Sebastià Alzamora.
  • Das Erwachen der baskischen Literatur
    In einem ausführlichen Artikel beschreibt Mari Jose Olaziregi die Geschichte der baskischen Literatur und ihr Erwachen seit wenigen Jahrzehnten.


© University of Wales, Aberystwyth 2002-2009       Home  |  @ Kontakt  |  Zurück zum Seitenanfang
site by CHL